SOCIAL MEDIA

Reservierungen NUR telefonisch unter: 02251 7846758

Top
 

Dinge rund um den Spargel

4 Mai

Dinge rund um den Spargel

Es ist wieder Spargelzeit! Wie die meisten lieben auch wir den leckeren Geschmack des Gemüsespargels. Alle möglichen Gerichte werden mit Spargel verfeinert und jedes Jahr werden immer neue Spargelgerichte kreiert. Auch wir bei FLAMES haben jetzt nur für kurze Zeit unseren „Alico Spargel Spezial Burger“ im Angebot. Wir möchten Euch in diesem Artikel einige Fakten über Spargel beibringen:

Kurzes Spargelvergnügen

Jede schöne Zeit hat auch ein Ende – so auch die Spargelzeit. Denn die 7-wöchige Spargelernte endet exakt am 24. Juni (Johannistag) jedes Jahres. Die Pflanzen müssen sich dann wieder erholen, um neue Sprossen zu bilden und sich auf das nächste Jahr vorzubereiten.

Frische erkennen

Zwei einfache Tricks zeigen Dir, ob der Spargel im Supermarkt frisch ist oder nicht. Wenn man die Möglichkeit hat einzelne Stangen herauszunehmen, muss man sie nur aneinander reiben und zuhören – nur, wenn sie quietschen sind sie frisch! Auch an den Schnittstellen erkennt man die Frische: Sind die Schnittstellen feucht, ist der Spargel frisch!

Richtig schälen

Am besten benutzt man zum Schälen den Sparschäler. Weißer Spargel kann komplett von oben nach unten geschält werden, dabei sollte das Köpfen nicht bearbeitet werden. Bei grünem Spargel reicht es aus nur den unteren Teil (etwa ein Drittel) zu schälen.

Zucker bei der Zubereitung verwenden

Neben Salz darf bei der Zubereitung von Spargel Zucker auf gar keinen Fall fehlen. Zucker nimmt die Bitterkeit aus dem Spargel raus und macht ihn somit noch leckerer.

Nicht zu lange kochen

Wer schon beim Kochen nicht aufpasst, verdirbt sich den Spargelgeschmack! Das richtige Timing muss stimmen, ist er zu verkocht schmeckt er nicht. So braucht (je nach Dicke) weißer Spargel 10 bis 20 Minuten und grüner Spargel meistens 10 Minuten Kochzeit.

Das passt zum Spargel

Klassiker, die sich mit dem Spargel gut auf dem Teller ergänzen, sind Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Kochschicken. Aber auch ein Steak oder Wiener Schnitzel passen perfekt zum Spargel, sowie Fisch (besonders Lachs).

})(jQuery)