SOCIAL MEDIA

Reservierungen NUR telefonisch unter: 02251 7846758

Top
 

So isst man Burger richtig

1 Feb

So isst man Burger richtig

Ursprünglich wurden Burger selbstverständlich mit den Händen gegessen. Der große Vorteil daran war, dass man seiner Tätigkeit ohne die Benutzung von Teller und Besteck nachkommen konnte. Diese Tradition zieht sich noch bis heute und gilt als Standard in den großen Fast-Food-Ketten, dort sieht man viele Jugendliche, die in der einen Hand den Burger und in der anderen Hand Pommes oder ein Getränk halten und alles durcheinanderessen.

Früher hat man zwischen den zwei Brötchenhälften im Grunde eine Scheibe Rindfleisch mit etwas Soße bekommen und fertig war der Burger. Heutzutage werden Burger immer ausgefallener und voluminöser. Vor allem in Burger Restaurants werden Burger regelrecht hochgestapelt. Auch das Gewicht der Pattys hat zugenommen. Wir servieren alle Burger mit einem 180 g Beff-Patty. Mal an einem Beispiel verdeutlicht:
Egg’stara Burger:

  • 180 g Beef-Patty
  • Spiegelei
  • Cross gegrillter Bacon
  • Blattsalat
  • Tomaten
  • Rote Zwiebelringe
  • Käse
  • Hausgemachte Soße

Bestellt man nun den Egg’stara Burger mit doppeltem Patty kann man sich schon vorstellen, wie groß der Burger wird. Der Trend geht in die Richtung desto größer, desto besser! Jedoch muss das gute Stück auch gegessen werden. Bei den meisten Menschen, die so einen Burger vor sich haben, fällt meist schon beim Anheben etwas runter. Aus diesem Grund kommt üblicherweise immer Besteck zu einem Burger in einem Restaurant. Man möchte ja auch sein Gegenüber und den anderen Gästen nicht den Appetit verderben, wenn man eine Sauerei anstellt. Jedoch kann jeder, auch in Restaurants, seinen Burger mit den Händen essen, wenn er beim Essen keine Sauerei anrichtet.

Für besonders Mutige, die ihre Burger gerne mit den Händen verspeisen haben wir noch einige Tipps:

  • Kaumuskulatur aufwärmen: Vor dem Zubeißen ein paar Mal den Mund öffnen und schließen.
  • Benutzen Sie beim Essen des Burgers beide Hände.
  • Üben Sie einen wohldosierten Druck aus, damit alles im Burger bleibt.
  • Nehmen Sie nicht zu große Bisse.
  • Falls was daneben gehen sollte, nutzen Sie die Serviette, diese ist Ihr Freund und kein Feind.

Wenn Sie auch gerne einen frischen Burger essen möchten, besuchen Sie uns einfach im Flames in Euskirchen und genießen Sie unsere saftigen Burger.

})(jQuery)